MITSUBISHI MOTORS in Deutschland folgen

Mitsubishi Motors Introduces New Design to Global Dealerships

Pressemitteilung   •   Jul 04, 2018 17:19 CEST

Tokyo – July 4, 2018: Mitsubishi Motors Corporation is to introduce a new design for the interior and exterior of approximately 5,000 dealer stores worldwide. The move is based on the new brand message "Drive your Ambition", announced last year, and is intended to provide a better customer experience in a high quality retail environment and to strengthen Mitsubishi Motors' brand image.

The striking new design features black, white and gray color schemes with red dynamic lines as an accent. The uniform design will also ensure a coherent experience for customers across all points they touch the brand, from motor shows, websites and brochures to the dealership.

The architecture reflects the new Corporate and Visual Identity, with a "Dynamic Slope" as a signature element to present the robust and dynamic image of the brand. Inside, the showroom is designed to provide a better customer experience, while the cars are presented to make sure they're seen as the stars.

Guillaume Cartier, Senior Vice President of Global Marketing & Sales Division at Mitsubishi Motors said, "Our brand is evolving and we need to reflect this in each and every customer touch point. So we are implementing the new dealer identity to ensure that the customers can experience a consistent Mitsubishi-ness including look & feel, and service quality of Mitsubishi Motors wherever they are in the world."

[FULL STORY]
https://www.mitsubishi-motors.com/en/newsrelease/2018/detail1128.html

Die Mitsubishi Motors Corporation ist der älteste Automobil-Serienhersteller Japans. Bereits 1917 fertigte das Unternehmen das serienfähige Modell A in Kobe, es wurde von einem 2,8-Liter-Vierzylinder mit 35 PS angetrieben. 1921 begann die Produktion von Leichtlastwagen, 1934 entstand der erste Personenwagen mit Allradantrieb und Dieselmotor, der PX 33. Mit dem Geländewagen Pajero, dessen Wettbewerbsversion zwölf Mal die Rallye Paris Dakar gewann, hat Mitsubishi Geschichte geschrieben. Auch im On-Road-Rallyesport konnte die Marke punkten und gehört mit fünf Titeln als Rallye-Weltmeister zu den erfolgreichsten Autoherstellern dieses Wettbewerbs. Heute ist das Ziel nachhaltiger Mobilität in die Unternehmensstatuten eingebettet. Mit dem Elektrofahrzeug Mitsubishi Electric Vehicle gelang der Schritt in die E-Mobility, der Plug-in Hybrid Outlander ist das erste SUV Plug-in Hybrid mit Allradantrieb.

Die Deutschlandzentrale der MMD Automobile GmbH (MMDA), dem deutschen Importeur von Mitsubishi Fahrzeugen ist seit Dezember 2017 in Friedberg angesiedelt. Das europäische Entwicklungs- und Designzentrum von MMC ist sesshaft in Trebur.

Im Jahre 1977 begann in Rüsselsheim die Auslieferung der ersten Fahrzeuge mit den drei Diamanten im Kühlergrill. In der mittlerweile 40-jährigen Firmengeschichte von Mitsubishi Motors in Deutschland wurden insgesamt mehr als 1,7 Millionen Fahrzeuge verkauft. Heute sind rund 500.000 zugelassene Mitsubishi Modelle auf deutschen Straßen unterwegs. Die Mitsubishi Modelle werden in Deutschland von Händlern an mehr als 600 Vertriebs- und Servicestandorten vertrieben.

Seit Anfang 2014 gehört die MMD Automobile GmbH mehrheitlich zur Emil Frey Gruppe Deutschland.